Sonntag, 13. November 2016

Lenn Heublume ❄

Lenn Heublume heißt der neueste FreChBär, der seine Nase aus dem Nähkörbchen gesteckt hat. Lenn Eisblume würde gerade auch passen, der aktuelle kleine Wintervorbote hat noch ein paar Spuren ❄ ❄ hier gelassen.

Holidays are coming....

Doch zwei Wochen dauert es noch. Zeit genug also, Euch Lenn Heublume vorzustellen, der es  endlich vor die Kamera geschafft hat:









Er ist knappe 12 cm groß, trägt ein kuscheliges Winterfell in Schwarz-Braun und findet das -genau wie die Position auf dem letzten Foto!- seeehr gemütlich!

Einen ebensolchen Sonntagabend wünsche ich Euch und einen guten Start in die neue Woche!

Lieben Gruß
Christine

Sonntag, 2. Oktober 2016

❆ Flake Lünebär ❆

Mit erheblicher Verspätung stelle ich einen mit 9,5 cm tatsächlich ziemlich kleinen Lünebären vor:

❆  Flake!

Geschlüpft ist das kleine Bärlein bereits Ende August... voila - hier ist es nun also auch in der virtuellen Welt:

Alles startklar -


recken und strecken -  


 .....uuuuund....

 

 Punktlandung!!! ☺


Und damit wünsche ich Euch einen tollen Herbsts☼nntag und ein schönes langes Wochenende!!!

Lieben Gruß
Christine

Sonntag, 21. August 2016

Esmi Heublume (mini...)...

...hat sich gestern, pünktlich zum Urlaubsende also, doch noch aus dem Nähkörbchen locken lassen. Es ist manchmal eben doch nicht so schlecht, das eine oder andere Ufo zu finden. ღ

Bevor ich mich also in den Sonnenschein des letzten Urlaubstages stürze, will ich noch schnell ein paar Fotos hierlassen. 
Esmi Heublume ist das. Etwa 9,5 cm groß. 


  


Und weil es ohne "süßen Abschluss" mal wieder gar nicht geht, hier noch ein Foto aus dem Urlaub. Berlin. 
Sehr zu empfehlen!!! ☺



Einen wunderbaren und sonnigen Sonntag wünsche ich Euch! ☼

Lieben Gruß
Christine

Montag, 15. August 2016

Buddy bear und sonnige S☼mmergrüße

habe ich heute für Euch zusammengestellt. Jede Menge von beidem! ☺

Es ist eine Weile recht still hier gewesen und ich gestehe, dass ich noch mitten im Sommerurlaubsmodus bin und es rundherum genieße.

Ich hoffe, ihr habt ebenfalls eine schöne Sommerzeit, ob noch im Urlaub oder schon wieder "voll im Dienst" - mit Aussicht auf einen sonnigen Feierabend im Garten immerhin. Auch eine feine Sache!

Passend dazu stelle ich noch schnell den neuesten FreChBären vor, der (wie ich gestehen muss...) schon am 16. Juli geschlüpft ist. Buddy heißt er und gehört zu keiner FreChBärenfamilie. Ein Protobär sozusagen. Er ist 10,5 cm groß und trägt ein sommerlich leichtes Sparse-Mohair-Fellchen in s☼nnigem Orangeton mit rotbraunem Flor.

Und so sieht er aus:


 ┊┊♥┊┊


  ┊┊♥┊┊

 

 ┊┊♥┊┊

  
  ┊┊♥┊┊
 

  ┊┊♥┊┊

Aber, ihr kenn mich ja!, ganz ohne süße Grüße kann ich diesen Post natürlich nicht beenden.
Darum also nun noch ein paar superleckere Tigertörtchen aus Bärlin -
jedes absolut eine Sünde wert!!! ☺ 



Damit wünsche ich Euch einen ganz fröhlichen Start in die neue Woche und viel Sonnenschein!

Lieben Gruß
Christine

Sonntag, 3. Juli 2016

Mr Milton

Wäre es im Moment etwas sommerlicher draußen, könnte Mr Milton auf jeden Fall "Tequila Sunrise" heißen... seinem Fellchen würde dieser Name sehr entsprechen. Da wir aber seit einer guten Woche keinen wirklichen Sommer mehr haben  (--> sondern jeden Tag Regen und Wind einplanen dürfen ㋛), bleibt es bei Mr Milton. So. ツ

Es freut mich sehr, dass es die Mini-Heublume inzwischen geschafft hat, mein Nähkörbchen endgültig hinter sich zu lassen und sich sogar zu einem kleinen Fotoshooting überreden ließ - hier ein paar Eindrücke:




ღ ღ ღ

Und weil ein Wochenend-Post ohne Kuchen einfach unvollständig wäre,
hier noch ein kurzes Abschiedsbild ... Rhabarberkuchen.... soifz.

Nächstes Jahr wieder! 

Und Euch fällt bestimmt eine tolle Alternative ein, die auch 
jetzt noch Saison  hat. 

Lasst es Euch schmecken! :o)


...statt Eiskaffee...


Einen schönen und ☼ Sonntag wünsche ich Euch!

Lieben Gruß
Christine

Montag, 20. Juni 2016

Marlow Lünebär

...hat es nun endlich auch geschafft, meinem Nähkörbchen zu entkommen. Er ist aus einem Mini-Fellstück-Rest enstanden, der mir auf der Teddybär Welt im März in Wallau in die Hände gefallen ist. Die Farbe ist einfach BÄR und mit den schwarzen Akzenten ein echter Hingucker.

Zum Glück war es groß genug für einen waschechten Lünebären und... voilà:

hier ist nun Marlow Lünebär.




 



Zugegeben: der Sommer ist zwar nicht ganz so "seins" - bei dem dichten und langen Fell verwundert das nicht. Doch mit ein oder zwei Stückchen frischem Sommerkuchen sind auch etwas höhere Temperaturen annehmbar. *smile*




Und damit wünsche ich Euch einen schönen sonnigen Start in die neue Woche ... und das eine oder andere erfrischende Stück New-York-Cheesecake! Der S☼mmer nimmt wieder Anlauf! ☺

Lieben Gruß
Christine

Sonntag, 5. Juni 2016

Was Kleines für Zwischendurch...

...hat sich gestern tatsächlich hier aus dem Nähkörbchen getraut. Das gefärbte Fellstückchen war allerdings so klein, dass es auf keinen Fall mehr als ein Mini-Heublümelein werden wollte - und so wurde es denn dann auch eines. Gute 8 cm groß immerhin. Und in fröhlichem Frühlingsgrün, wie es sich für die Jahreszeit gehört. ☺

Joris heißt es übrigens und so sieht er aus:



...und immer neugierig!



Iiiich? Kann gar nicht sein!!!



Außerdem darf ich das! 
Ich bin nämlich schon sooo groß!!!


☺☺☺ 


Genau genommen ist Joris übrigens eine "kleine" Fortsetzung der Malermeister-Freiling-Jubiläumsbären aus dem letzten Sommer.  *smile*

Und damit wünsche ich Euch allen einen angenehmen und sonnigen Sonntag ☼ und schon mal einen guten Start in die neue Woche!

Lieben Gruß
Christine